Was Kunden wirklich wollen …

Lesezeit: < 1

Wer hätte das nicht gerne gewusst. Oder: Wie oft stellen wir uns die Frage: Was wollen KundInnen tatsächlich?  Darüber lässt sich spekulieren oder man nehme eine aussagegkräftige Studei oder eben eine bevölerungsrepräsentative Befragung auf den Tisch.

Demnach schlägt der Rabatt den Gutschein in der E-Mail um 7 Punkte. Wünschen würden sich die KundInnen in den E-Mails weniger Content aber mehr Preisnachlass. Auch liegt das Interesse an der Produktionformation!

Produktinformation schlägt Personalisierung, aber Preisnachlass toppt beides. Die E-Mail Kommunikation lebt im Heute noch einmal auf.

Beim heutigen Konsum wird es nicht leicht sein den ‘Nerv’ der KundInnen richtig zu treffen. Mit den Hinweisen aus dieser kleinen Befragung besteht somit zumindest eine erste Ausrichtung einer Strategie. Diese gilte es, zeitnah wieder auf Funktion und Erfolg zu überprüfen.

 

Quelle: EMail Kommunikartion, Marktforschungsinstitut Splendid-Research c/o www.onetoone.de

onetoone_logo