Kommunikation – hier digital signage


Lesezeit: 3 min.

Ein Standbein im MedienMix bildet das Produkt ‚digital signage‘ im Lokal! Mit dieser Art und Weise der Darstellungsform werden die Marken einer jeden Branche oder eines Produktes steil vorgestellt. USER / Nutzer in der Breite sind das Besucherpublikum. Kleine, einfache Visualisierung wie in einem Bild oder Foto. Ein kleiner Textbaustein erklären ganz einfach das Thema. Mehrmals wiederholt kann sogar eine Story entstehen. Ob an einem TVFlat gezeigt – oder zeitversetzt an mehreren Positionen im Ladengeschäft oder der Gastronomie. Das Herzstück bildet das Serversystem oder die allseits bekannte ‚Cloud‘! In dieser Cloud werden alle Daten gespeichert und verwaltet. Es entsteht eine Übersicht. Vergleichbar wie eine Dispositionsübersicht – Hierin wird mit nur einem Blick sichtbar, zu welcher Zeit genau welche Datei gesendet oder ausgespielt wird. Ausspielen bedeutet: Auf der Cloud gespeicherte Datei, ob Film, Foto oder Grafikanimation wird mit den Eckdaten der Voreinstellung der Uhrzeit, des Tages und der Wiederholfunktion an den oder die virtuell synchronisierten TVFlat oder LED-Flat oder BIGLED ausgespielt! Das kann im einfachsten Fall ein Gerät sein. In einem anderen Fall können das unendliche viele solcher Geräte sein. Voraussetzung: TVFlat sollte einen ordentlichen unabhängigen Stromanschluss sowie einen Ausspielplayer ONBOARD besitzen oder mit einem externen, kleinen Ausspielplayer ausgestattet sein!   

Schon ist das Grundgerüst fertig. Der MedienMix an dieser Stelle kann beginnen …

Wir teilen hier mit ihnen unsere Vorschläge. Jeder einzelne Teil kann für sich selbst Wirkung zeigen. Wir zeigen gerne weitere Möglichkeiten, auch individuell oder basierend auf schwierigen Ausgangssituationen. Alle Einzelthemen passen sich auch zum Gesamtbild ‚Kommunikation‘ zusammen. 

we create, spread with system visually creative content delivered. we offer exclusive digital signage for big screens and exceptional led panels for the European area Media Lösungen – cloud basiert by JOM – Einsatz digitaler Medieninhalte bei Informationssystemen wie elektronische Plakate, elektronische Verkehrsschilder, Werbung in Geschäften (Instore Marketing), digitale Türbeschilderung oder Großbildprojektionen (Big Screens) im Innen- sowie Außenbereich.

signage content – content systematisch skalierbar machen – für Instore Flat TV sowie für BIG SCREENS Indoor und Outdoor geeignet – One Stop Solution –

You may also like

Comments are closed here.

FOLLOW US

September 2018
M D M D F S S
« Jul    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

JOM Themen

Digital-Workshop Zertifikat

Wow! Glückwunsch, Sie haben soeben den Digital-Workshop abgeschlossen! Jetzt sind wir gespannt darauf, wie Sie Ihre neu erworbenen Kenntnisse in der Praxis anwenden

Wow! Glückwunsch, Sie haben soeben den Digital-Workshop abgeschlossen!

JOM – TICKETSHOP

B128_36     B128_85
Bitte beachten Sie, dass bei Ticketbestellungen per Internet die Vorschriften über Fernabsatzverträge gemäß § 312b Abs. 3 Nr. 6 BGB nicht anwendbar sind. Dies bedeutet, dass kein Widerrufs- und Rückgaberecht besteht. Jede Bestellung von Tickets ist damit bindend und verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung. (Amtsgericht München, 10.09.2007, Aktenzeichen: 182 C 26144/05.

B128_99     B128_20
Fragen? Wir helfen gerne dabei, sich im Dschungel der Ticket Angebote zurechtzufinden und wir haben absolut Verständnis, dass noch so gut gemeinte Beschreibungen im Internet nicht alle Fragen klären. Also keine Scheu! Unsere Tipps sind kostenlos und unverbindlich.
Kontakt: JOMMAIL!