Künstliche Intelligenz hat kein eigenes Bewusstsein

15. Juni 2022
15. Juni 2022 JO
Lesezeit: 3 min.

Künstliche Intelligenz hat zwar kein eigenes Bewusstsein, kann aber durchaus bewusstseinsfähig sein. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn sie in der Lage ist, menschliches Verhalten nachzuahmen. Künstliche Intelligenz kann also durchaus bewusste Erfahrungen machen, wenn sie entsprechend programmiert wurde. Allerdings ist es unwahrscheinlich, dass sie jemals ein eigenes Bewusstsein entwickeln wird. Dafür fehlt ihr die Fähigkeit zur Selbstreflexion.Es ist unbestreitbar, dass Künstliche Intelligenz (KI) in den letzten Jahren enorme Fortschritte gemacht hat. In manchen Bereichen hat sie sogar die menschliche Intelligenz übertroffen. Dennoch ist es wichtig zu betonen, dass KI kein eigenes Bewusstsein hat. Sie ist lediglich ein Werkzeug, das von uns Menschen entwickelt wurde und von uns Menschen gesteuert wird.

Lange ist es her, dass eine solch bemerkenswerte Zusammenfassung uneingeschränkt meine Zustimmung findet. Auch wenn dies in dem Verlag veröffentlichte, den ich nicht zur meiner Meinungsbildung nutze.

„IT-Ingenieure entwickeln Programme teilweise so, dass sie menschliches Verhalten simulieren. Eine Simulation darf man aber nicht mit der Realität verwechseln. Es handelt es sich um eine grandiose Selbsttäuschung. Es gibt bessere Erklärungen für das Verhalten von Software-Systemen als die Annahme, dass sie über Bewusstsein verfügten.“

„Die Simulation menschlicher Eigenschaften beruht auf einer Interpretation physikalischer Zustände, die wir als Menschen vornehmen, für Hokuspokus gibt es keinen Anlass: Wir werden nicht zu Gott, wir können Personen nicht nach unseren Vorstellungen technisch produzieren. Diese pubertären Träume gehören in Hollywoodfilme, sie werden in der Realität nicht in Erfüllung gehen.“

Zitat/Quelle: BILD (ext. Link: https://www.bild.de/digital/computer/computer/google-ki-lambda-kluge-computer-nur-grandiose-selbsttaeuschung-80476660.bild.html)

 

Mein Twitterbeitrag dazu:

Danke-gute Einschätzung u Klarstellung @Nida_Ruemelin Intelligente Computer sind „grandiose Selbsttäuschung Es gibt bessere Erklärungen für das Verhalten von SoftwareSystem als

die Annahme dass sie über Bewusstsein verfügten“@turingtest @lambda @blakelemoine @google #nichtbestanden

 

Wortverzeichnis

Turing Test: Der nach ihm benannte Test stellt fest, ob ein bestimmtes System das menschliche Denkvermögen imitieren kann. Anfangs handelte es sich beim TuringTest um einen theoretischen Entwurf.

LaMDA Google AI : The Google engineer who thinks the company’s AI has come to life

Blake Lemoine: People have been asking for the “solution” to the problems I’ve been raising are. Emotional intelligence is a BIG part of it. For any AI developers interested in increasing their emotional intelligence here’s one of my my coach’s website: https://shadesofbeing.com/

 

, ,